News und Pressemitteilungen


29.05.2015

Voraussetzungen für das Vorliegen einer Gruppe von Erwerbern mit gleichgerichteten Interessen

Das FG Niedersachsen hat entschieden, dass eine Gruppe von Erwerbern mit gleichgerichteten Interessen im Sinne des § 8c Abs. 1 Satz 3 KStG vorliegt, wenn mehrere Erwerber bei und im Hinblick auf den Erwerb von Anteilen an einer Verlustgesellschaft...


21.05.2015

Entstrickungsregelungen verstoßen nicht gegen Europarecht

Der EuGH hat entschieden, dass eine nationale Regelung, die im Fall der Überführung von Wirtschaftsgütern in eine Betriebsstätte in einem anderen Mitgliedstaat vorsieht, dass die mit diesen Wirtschaftsgütern verbundenen stillen Reserven aufgedeckt...


20.05.2015

Angestrebte Änderungen im Umsatzsteuergesetz – Teil 2

Das Bundeskabinett hat am 25.03.2015 den Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Protokollerklärung zum Gesetz zur Anpassung der Abgabenordnung an den Zollkodex der Union und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften be-schlossen...


20.05.2015

Angestrebte Änderungen im Umsatzsteuergesetz – Teil 1

Das Bundeskabinett hat am 25.03.2015 den Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Protokollerklärung zum Gesetz zur Anpassung der Abgabenordnung an den Zollkodex der Union und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften beschlossen...


19.05.2015

Umsatz- und Einkommensteuerpflicht beim Verkauf über Ebay

Mit Urteil vom 04.03.2015 hat das FG Köln entschieden, dass der fortwährende Verkauf einer privaten Bierdeckelsammlung der Umsatz- und Einkommensteuerpflicht zu unterwerfen ist. Das Gericht stufte den Kläger als Unternehmer und Gewerbebetreibenden...


19.05.2015

BFH-Urteil zur Zurechnung eines geleasten PKW beim Arbeitnehmer

Der BFH hat mit Urteil vom 18.12.2014 (veröffentlicht am 29.04.2015) klargestellt, dass die 1%-Regelung bzw. die Fahrtenbuchmethode nicht anzuwenden ist, wenn ein Leasingfahrzeug dem Arbeitnehmer als wirtschaftlicher Eigentümer zuzurechnen ist. Bei...


13.05.2015

BFH-Urteil zum AStG-Hinzurechnungsbetrag

Nach einem aktuellen Urteil des BFH handelt es sich beim Hinzurechnungsbetrag nach § 10 Abs. 1 S. 1 AStG um einen Teil des Gewerbeertrags eines inländischen Unternehmens, der auf eine nicht im Inland belegene Betriebsstätte entfällt. Der...


12.05.2015

BMF-Schreiben zur Bewertung des Vorratsvermögens - Lifo-Methode

Nach § 6 Abs. 1 Nr. 2a EStG können Steuerpflichtige, die den Gewinn nach § 5 EStG ermitteln, für die Bewertung gleichartiger Wirtschaftsgüter, die im Vorratsvermögen bilanziert sind, unterstellen, dass die zuletzt erfassten Wirtschaftsgüter zuerst...