News und Pressemitteilungen


29.06.2016

Wie deutsche Unternehmer Dividenden in Spanien versteuern müssen

Das Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Spanien und Deutschland (DBA-Spanien 1966) regelt die Unternehmensbeteiligung eines in Deutschland ansässigen Gesellschafters an einer spanischen Personengesellschaft. Fraglich ist, wie diese zu besteuern ist,...


27.06.2016

Gewerbesteuer: Hinzurechnungen bei Verlust

Bei negativ hinzuzurechnenden Finanzierungsanteilen ist die Betragsgrenze für die gewerbesteuerliche Hinzurechnung in Höhe von 100.000 Euro nicht spiegelbildlich anzuwenden. Stattdessen ist schon bei einer Summe von minus 1 Euro bis minus 100.000...


22.06.2016

Steuerfalle: Vergütungsfreie Markenverwendung im Konzern

Die unentgeltliche Namensnutzung zwischen nahestehenden Personen eines Konzerns muss steuerlich anerkannt werden. Das hat der Bundesfinanzhof mit dem Urteil vom 21. Januar (I R 22/14) entschieden. Grund dafür ist, dass die Namensnutzung nach dem...


21.06.2016

EU-Klage: Deutschland versäumt Vorschriften für Reisebüros

Die EU-Kommission verklagt Deutschland vor dem Gerichtshof der Europäischen Union. Hintergrund der Klage: Die Bundesregierung habe versäumt, für die ordnungsgemäße Umsetzung der Mehrwertsteuer-Sonderregelung bei Reisebüros zu sorgen (Richtlinie...


16.06.2016

Steuerberaterverband begrüßt mögliche Neuerungen im Datenschutz

Die Debatte um den Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen geht weiter: Das Bundesfinanzministerium hat kürzlich in einem Referentenentwurf entsprechende Sicherheitsmaßnahmen veröffentlicht. Dazu äußerte sich der Deutsche...


14.06.2016

Bundesfinanzministerium leitet weitere Maßnahmen gegen BEPS ein

Das Bundesfinanzministerium hat einen Referentenentwurf zur Umsetzung der Änderungen der EU-Amtshilferichtlinie und weiterer Maßnahmen gegen Gewinnverkürzungen und -verlagerungen (englisch: Base Erosion and Profit Shifting – kurz BEPS)...


09.06.2016

Unstimmigkeiten stoppen geplantes Gesetz zur Förderung von Mietwohnungen

Der Finanzausschuss hat den Gesetzentwurf (18/7736, 18/8044) der Bundesregierung zum steuerlich geförderten Neubau von Mietwohnungen abgesetzt. Die ursprünglich geplante Beschlussfassung schaffte es nicht durch den Ausschuss – es bestehe noch...