IT-Sicherheit

14.01.2014

Durch eine Vielzahl von Risiken im IT-Umfeld ist es erforderlich, relevante Risiken zu identifizieren und zu bewerten. Dafür gilt es zunächst, die IT-Systeme zu analysieren, die Schwächen von Sicherheitssystemen im Unternehmen offen zu legen, um anschließend eine weitreichende Sicherheitsoptimierung vorzunehmen und somit das Risiko eines unautorisierten Zugriffs auf die Systeme und Daten deutlich zu minimieren. Nur geeignete und zeitgemäße Sicherheitsmaßnahmen können Unternehmen in die Lage versetzen, auch im Eventualfall einem Normalbetrieb nachzugehen. Die Sicherung notwendiger Geschäftsprozesse im Notfall ist eine – wenn nicht sogar die – zentrale Herausforderung.